Fadenheftung Hardcover Schweizer Broschur

Highlights in der Buchbindekunst:
Fadenheftung, Hardcover und Schweizer Broschur

Für eine höhere Wertigkeit kann man eine Broschüre als Fadenheftung, Hardcover oder als Schweizer Broschur fertigen. Nicht nur die Optik ist beim Finishing der Broschüren von Wichtigkeit, sondern auch ein gutes Aufschlagverhalten und bestmögliche Haltbarkeit.

Fadenheftung

Fadenheftung hamburg Hardcover

Die Fadenheftung ist eine geschmackvolle und niveauvolle Fertigung mit jahrelanger Tradition. Die Druckbogen werden gefalzt, zusammengetragen und dann mit mehreren Fäden verbunden. Die Broschur-Fertigung mit einer Fadenheftung (Hardcover oder Soft-cover) ist die stabilste und langlebigste Bindeart. Ein positiver Nutzeffekt der Fadenheftung ist, dass sich die Bücher flach aufschlagen lassen.

Hardcover

Fadenheftung hamburg Hardcover

Hardcover sind Buchbindungen mit einem festen Einband (engl.: Hardcover). Die Hardcover-Broschur zeichnet sich durch eine sehr gute Haltbarkeit aus. Entweder Klebegebunden oder noch wertiger als Fadenheftung gehören sie zu der Paradedisziplin in der Buchbindekunst.

Schweizer Broschur

Fadenheftung hamburg Schweizer Broschur

Eine hochwertige und stilvolle Alternative ist die Schweizer Broschur. Die Inhaltsseiten werden als Buchblock gefälzelt und mit der 3. Umschlagseite verbunden. Durch das elastische und geschmeidige Gewebefälzel erhält man bei einer Schweizer Broschur ein gutes Aufschlagverhalten.