10 Gründe für uns

Folienkaschierung, Cellophanierung und Softtouch.

Veränderung der Farbintensität von einer Folienkaschierung mit einer Mattfolie, Glanzfolie und Softtouch-Folie.

Folienkaschierung mit einer Mattfolie, Glanzfolie und Softtouch-Folie.

Im Bereich der Druckveredelungen wird die Folienkaschierung und Cellophanierung mit genau dem gleichen Verfahren hergestellt. Die beiden Bezeichnungen Folienkaschierung und Cellophanierung sind also identisch, wobei das Wort Folienkaschierung bei uns in Hamburg häufiger verwendet wird.

Die Folienkaschierungen sind ideal für alle Druckprodukte, die häufig im Gebrauch sind und eine längere Haltbarkeit aufweisen müssen. Die Folienkaschierung wirkt durch weniger Abrieb der Abnutzung deiner Druckprodukte entgegen. Deshalb erhältst du einen besseren Schutz vor Verschmutzung und Feuchtigkeit.

Das Papier wird nach der Druckproduktion mit ein- oder zweiseitig transparenten Kunststofffolien in matt, glänzend oder mit einer Softouch-Folie überzogen. Dabei ist der Schutz vor äußeren Einflüssen bei der zweiseitigen Folienkaschierung optimal.

Für eine Folienkaschierung sind alle matt und glänzend gestrichenen Papiersorten geeignet. Eine Folienkaschierung auf Naturpapieren ist nur sinnvoll, wenn sie über eine gleichförmige und homogene Oberfläche verfügen.

Die einseitige Folienkaschierung wird zusätzlich zur längeren Haltbarkeit auch als optische Aufwertung genutzt. Die einseitige Variante wird hauptsächlich als Veredelung für Umschläge von Broschüren verwendet. Wenn du für deine Druckprodukte neben der besonders guten Ästhetik auch die Langlebigkeit nutzen willst, ist die Folienkaschierung deine erste Wahl.

Aufgrund der unterschiedlichen Ausführungen der Folienkaschierungen hast du die Wahlmöglichkeit von abweichenden haptischen und visuellen Wahrnehmungen.

Wähle einen Look, der zu deinem Druckprodukt passt. 

Die Auswahl der Folienkaschierung sollte zu deiner Gesamtkonzeption passen. Das Ziel ist es, dem Betrachter ein positives Feeling zu vermitteln. Um die richtigen Emotionen zu transportieren, muss dein Design, der Druck, die Papiersorte und die möglichen Veredelungen bestmöglich aufeinander abgestimmt sein.

Aufgrund der unterschiedlichen Zielgruppen im Marketing kann der Look von deinen Druckprodukten sogar von Fall zu Fall auch mal voneinander abweichend sein.

Folienkaschierung mit einer Glanzfolie.

Podkinski Folienkaschierung mit einer Glanzfolie für eine verstärkte Intensität der Farben
Folienkaschierung mit einer Glanzfolie für ein Podcast von Spotify, dass alle zwei Wochen veröffentlicht wird. Aus dem Grund, um die Karte mit einer beidseitigen Glanzfolienkaschierung kontrastreicher und brillanter wirken zu lassen.

Der Vorteil einer Folienkaschierung mit einer Glanzfolie ist die verstärkte Intensität der Farben. Dabei wird die Farbwahrnehmung durch die Veredelung mit einer Glanzfolie ausgeprägter und die Farben leuchten und glänzen auffälliger. Dein Druckprodukt erhält durch die Glanzfolienkaschierung und die damit verbundene erhöhte Farbintensität eine edle Anmutung. 

Insgesamt verstärkt die glänzende Folienkaschierung die Farbwirkung deiner Abbildungen. Aufgrund von einem sehr hohen Glanzpunkt und demzufolge intensiveren Nuancen wirken die Farben mit einer glänzenden Folienkaschierung kontrastreicher und brillanter.

Durch den intensiven Farbeffekt und die hohe Leuchtkraft der Glanzfolie zieht dein Druckprodukt den Betrachter in seinen Bann und wird zum Blickfang. Die Glanzfolienkaschierung passt am besten zu deiner Konzeption, wenn dein Druckprodukt wertig und wertvoll erscheinen soll.

Cellophanierung mit einer Mattfolie. 

Eine Cellophanierung mit einer Mattfolie wirkt authentisch und passt zu einer modernen Konzeption.
Folienkaschierung mit einer Mattfolie für eine Barkarte mit Barcardi Rum. Die Mattfolienkaschierung reduziert durch die geringere Lichtreflexion die Farbintensität. Dadurch werden die Abbildungen harmonisch, ausgewogen und spiegelfrei dargestellt.

Der Vorteil einer Folienkaschierung mit einer Mattfolie ist die subtilere Darstellung von deinem Druckprodukt. Deswegen, weil beim Betrachter Emotionen wie Glaubwürdigkeit, Bodenständigkeit und Unverfälschtheit geweckt werden. 

Mit einer matten Folienkaschierung erhältst du ein außergewöhnlich samtartiges Ergebnis. Das edle Erscheinungsbild wertet durch ein angenehmes Griffgefühl bzw. eine tolle Haptik auf.

Dank der geringeren Lichtreflexion einer Mattfolienkaschierung erfolgt eine Reduzierung der Farbintensität. Dieser Effekt wird oft bewusst gewünscht, um hochwertige Bilder harmonisch, ausgewogen, dezent und schlicht elegant darzustellen. Zusätzlich erhälst du eine spiegelfreie Oberfläche, die eine bessere Lesbarkeit gewährleistet. 

Die Papiersorten mit matten Oberflächen sind sehr empfindlich. Deswegen ist die Folienkaschierung mit einer Mattfolie eine hochwertige Alternative im Vergleich zu einer matten Dispersionslackierung. Weil auf einer konventionellen matten Folienkaschierung schnell Kratzer entstehen können, verwenden wir für gehobene Ansprüche generell nur eine kratzfeste Mattfolie.

Eine Mattfolienkaschierung wirkt in der Regel authentisch und passt am besten zu einer originellen und modernen Konzeption. Momentan geht der Trend ganz klar in Richtung matter Naturpapiere, die in der Darstellung eine reduzierte Farbigkeit aufweisen.

Kaschierung mit einer Softtouch-Folie.
Kaschierung mit einer Softtouch-Folie für ein Corporate Design Manuall.
Haptische Folienkaschierung für ein Corporate Design Manuall mit einer Softtouch-Folie. Die Printproduktion im Digitaldruck als klebegebundene Broschüre mit einem Softcover. Durch die Softtouch-Folie erhält die Broschüre eine außerordentlich intensive Haptik.

Der Vorteil einer Folienkaschierung mit einer Softtouch-Folie ist die außerordentlich intensive Haptik. Die Softtouch-Folie ist wegen der starken haptischen Wirkung ein Unterscheidungsmerkmal, um dich von deinem Wettbewerb zu differenzieren. Die Haptik einer Softtouch-Folie kann man als zartweich und samtig bezeichnen.

Die Folienkaschierung mit einer Softtouch-Folie kannst du mit den Eigenschaften und den Wirkungsweisen einer Mattfolienkaschierung vergleichen. Allerdings wird das Licht noch ein wenig mehr gebrochen und der Farbkontrast wirkt im Gegensatz zu einer Mattfolie noch etwas abgeschwächter.

Die visuelle Darstellung der reduzierten Farbintensität wird harmonisch wahrgenommen und durch den Tast- und Empfindungssinn positiv beeinflusst. Die Softtouch-Folie ist ein Erlebnis für die Sinne und verstärkt sich durch den angenehmen haptischen Gefühlseindruck. 

Deswegen erfolgt eine Steigerung der visuellen Aufmerksamkeit gegenüber deiner Botschaft und ein länger anhaltender Eindruck entsteht. Außerdem kann dein Kunde oder Interessent durch die zusätzliche Aktivierung von dem Tastsinn den Inhalt von deinem Druckprodukt statistisch viel besser verarbeiten.

Wenn wir deine Neugier geweckt haben und du dem Betrachter mit einer Mattfolie, Glanzfolie oder Softtouch-Folie ein positives Feeling vermitteln willst, dann lass uns telefonieren oder schreibe uns eine Mail an print@dynamik-druck.de.

icon icon icon icon