Rillen, Nuten, Perforieren, Stanzen

Mit Buchdruckmaschinen rillen, nuten, perforieren und stanzen wir die Drucksachen maßgenau und exakt in die gewünschte Form

stanzen nuten rillen hamburg perforation

In der Weiterverabeitung ist das Falzen ein oft vorkommender Tätigungsbereich. Um einen bestmöglichen Falz anzufertigen, muss das Papier ab ca. 170gr gerillt werden. Beim späteren Falzen platzt dann die Farbe durch das Rillen an den Falzkanten nicht mehr ab.

Für das Rillen gibt es in der Produktion verschiedene Möglichkeiten. Beispielsweise direkt in der Falzmaschine, in Rillmaschinen, in einem Tiegel oder in einem Zylinder. Durch das Rillen entsteht eine linienförmige Mulde, die auf der gegenüber liegenden Seite als Verdickung sichtbar wird. Durch den ausgeübten Druck wird das Papier verdichtet, ohne dass die Struktur des Papiers beschädigt wird.

Häufig wird für das Rillen auch der Ausdruck des Nutens benutzt. Beim Nuten wird in der Papierverarbeitung ein Materialspan aus dem Papier ausgehoben und es entsteht keine Erhöhung auf der Gegenseite. Das Nuten wird überwiegend bei der Verarbeitung von sehr hohen Grammaturen im Kartonagenbereich eingesetzt.

Eine Perforation eignet sich für Abtrennungen von einem Blattteil und wird hauptsächlich für den Abriss von Eintrittskarten, Coupons und anderen Response-Elementen verwendet. Die Perforation ist eine Stanzung aus Schlitzen oder Löchern. Entweder kann man dabei quer oder längsperforieren. Hochwertigste Variante ist hierbei die Micro Perforation, die in erster Linie ein leichtes Abtrennen der einzelnen Blätter ermöglicht und die Abrisskanten der Blätter optisch praktisch so gut wie geschnitten wirken lässt.

Das Stanzen von z.B. Präsentationsmappen, Verpackungen, Giveaways oder Tabenstanzungen und Registerstanzungen ist des weiteren in den verschiedenartigsten Ausführungen darstellbar. Durch die moderne Lasertechnik ist es für das Stanzen möglich, vielfältige, präzise und exakte Stanzformen herzustellen. Der produzierte Druckbogen wird mit massivem Druck über die Stanzform gepresst und bekommt dann seine endgültige Form.

stanzen nuten rillen hamburg perforation